Der 1. Dildo ohne Akkus

Preussensex.de
News
Rubrik
Bezirke
Videos

Umweltfreundlicher Dildo

Was hat der Klimaschutzgipfel in Kigali mit der Sexindustrie zu tun?

Dildo mit patentierten Kurbelantrieb
Der erste Öko-Dildo der Welt.

Während sich in Kigali (Ruanda) eine Vielzahl von Umweltexperten der UN-Staaten um einen tragfähigen Kompromiss stritten, handeln andere längst.
Das irische Unternehmen Canden (Irland gilt im allgemeinen als grüne Insel) bringt den ersten handgetriebenen Vibrator, den Dildo "EARTH ANGEL", auf den Markt.

Dieses Liebesspielzeug funktioniert wie die allseits bekannten Taschenlampen mit Handaufzug. Frau muss circa 4 Minuten kurbeln und hat 30 Minuten Spaß mit verschiedenen Vibrationsstufen.

Eine patentierte fortschrittliche Technologie sorgt so für ausdauernde erregende Momente.

Seitens der Sexindustrie gab es gab viele Versuche ein umweltfreundliches Sextoy zu produzieren. Dabei konzentrierten sich die Entwickler in der Vergangenheit mehr auf das Material als auf den Antrieb.

Die Firma Canden hatte den Ansatz im Antrieb eine "grüne" Technologie einzusetzen. Das scheint nun gelungen. Frau hat keine Entsorgungsprobleme mit verbrauchten Batterien und "EARTH ANGEL" ist quasi immer einsatzbereit.

Der "EARTH ANGEL" ist ein weltweit absolut neuartiges umweltfreundliches Erwachsenen-Spielzeug.

PreussenSEX sagt: TOLL.


Passend zum Thema sandte uns Steffen von direkte Demokratie diesen lustigen Song. Viel Spaß damit!



© preussensex.de 2016 - Alle Rechte vorbehalten

PS: Sind Sie bei facebook? Dann werden Sie doch Fan von PreussenSEX!