Neue Zahlen zu Berlin-Tourismus

Preussensex.de
News
Rubrik
Bezirke
Videos

Mehr als 31 Millionen Übernachtungsgäste

Berlin kann das siebte Jahr in Folge seine Übernachtungszahlen steigern.

Blick auf das park inn Hotel am Alexanderplatz
Das park inn am Alex profitierte auch von den boomenden Übernachtungszahlen.

Berlin ist nach wie vor ein attraktives Reiseziel für Touristen aus dem In- und Ausland. Die jetzt veröffentlichten vorläufigen Zahlen zeigen für das Jahr 2016 wieder eine Steigerung der Übernachtungen in der Hauptstadt. Der GF des Berliner Hotel- und Gaststättenverbandes Lengfelder teilte mit, daß im Gegensatz zu 2015 (30,3 Millionen gezählte Übernachtungen) 2016 mit mehr als 31 Millionen Übernachtungen ein neuer Rekord aufstellt werden konnte. Diesem positiven Trend wird mit weiteren geplanten 3.700 Hotelbetten Genüge getan. Aktuell gibt es 140.000 Hotelbetten in der Hauptstadt.

Diese Nachrichten werden sicherlich auch das Escort-Gewerbe in Berlin freuen.


© preussensex.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten

PS: Sind Sie bei facebook? Dann werden Sie doch Fan von PreussenSEX!